Über uns

Hochwärtige Maschinen für die Landwirtschaft aus Finnland

Multiva ist eine Marke qualitativ hochwärtiger Maschinen für die Landwirtschaft, hergestellt bei Dometal Oy. Die Firma liegt in Loimaa, Süd-West Finnland, und wurde im Jahre 1997 gegründet. 

Ausgangspunkt des Unternehmens waren die schweren Lehmböden in der Region um Loimaa. Das Land ist fruchtbar, erfordert aber robuste und effektive Bodenbearbeitungsmaschinen. Lokale Landwirte haben wenig geeignete Maschinen auf der Markt gefunden, so begrüßten sie Multiva gerne in ihren Betrieben, und gaben das Wort weiter. Die Geschichte von Multiva begann.

Während dem ersten Jahr baute die Firma leichte Eggen und Federzahneggen für Stoppelbearbeitung. Danach kamen Anhänger, Kurzscheibeneggen und schwere Kultivatoren. Neue Produktlinien werden stets evaluiert. 

Multiva Vertrieb startete von den Inlandsmärkten, Export nahm jedoch eine zunehmend wichtige Rolle für das Wachstum und die Entwicklung von Multiva Oy. Heute wird Multiva in mehr als zehn Ländern verkauft, und die Zahl der Märkte wächst jedes Jahr. 

Die Tochterfirma Multiva Magyarország Kft. wurde in Ungarn im Jahre 2013 gegründet, um Märkte in Mittel- und Osteuropa zu bedienen. Dometal Oy erwerbte ebenfalls in 2013 die Hälfte von Potila Tuotanto Oy, einem finnischen Hersteller von Potila und Kverneland Eggen. Potila hat mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Bodenbearbeitung. 

Multiva Slogan – tracking the future – verrät viel über unsere Unternehmenskultur. Dometal Oy investiert stark in Produktentwicklung und Qualitätsprüfung, als auch in modernste Produktionsverfahren wie Robotertechnik. Dies garantiert moderne und wettbewerbsfähige Lösungen für Kunden überall.